Dienstag, 17. Dezember 2013

Easy DIY Lampe







Heute gibts eine super schöne, super einfache DIY Anleitung wie ihr euch eine zauberhafte und einzigartige Lampe machen könnt. Was braucht ihr dazu? Einen Reispapierlampenschirm von Ikea in der Größe eurer Wahl sowie Seidenpapier in der Farbe euer Wahl! Außerdem eine Heißleimpistole oder sehr haltbaren andern Leim sowie eine Schere und Draht oder Schnur. Hier nochmal ein Eindruck, wie das Ergebnis am Ende aussehen kann. Nach dem Bild gibts die Anleitung!







1. Zunächst schneidet ihr das Seidenpapier in Rechtecke (25cmx18,5) & wie in der Abbildung hin und her falten.
2. Anschließend das fertig gefaltete Papierstreifen mit Draht ( oder Schnur) fixieren. Die Enden habe ich bei mir nicht rund geschnitten. Aber probiert aus wie es euch am besten gefällt! Ihr könnt die Enden Uch etwas eckig beschneiden.
3. Danach faltet ihr die einzelnen Seidenpapierschichten nach oben.
4. Fertig ist euer 'eindimensionaler' PomPom.



Bild von Hola



Dann nehmt ihr euren Pompom und gebt etwas Leim 'unten' an den Pompom. Jetzt bitte bei Heißleim kurz warten (mind. 15sek) und dann an den Lampenschirm kleben. 
Macht dies so oft ihr wollt....entweder den halben Schirm, wie bei mir, bekleben oder aber den ganzen Schirm ( das mach ich vielleicht noch).
Am Ende könnte ihr das ganze natürlich noch verzieren. Wenn ihr ebenfals weißes Seidenpapier gewählt habt könntet ihr es zum Bsp. mit goldenem/silbernen/bunten Glitzerspray verzieren.





Na, wie findet ihr es? Schickt mir doch ein Bild, wenn ihr es ausprobiert!

Danke fürs Lesen ihr Zuckerpuppen!


Kommentare :

  1. Ich habe unsere Wohnzimmer auch selbst gemacht, allerdings mit Kaffeefiltern ;)! Das war ne Arbeit :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui, das klingt ja auch sehr cool ! Ja macht etwas arbeit...aber eigentlich ist das 'Selbermachen' ja gar nicht so schwer. Braucht nur viel Zeit und Geduld (die ich nur selten habe:) )

      Löschen
  2. Die Lampe ist wirklich märchenhaft schön - würde ich jederzeit gerne gegen meine Jugendstil-Lampe eintauschen (*__*)... und so eine höchst ästhetische Deckenverkleidung sieht man heutzutage auch nicht mehr so oft.
    ...und ich freue mich schon sehr auf die DIY Anleitung des weltschönsten Brautstraußes, den ich bei Dir auf MSH entdeckt habe ♥.

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream
    Aktuell mit Blogvorstellung für alle süßen Blogs (๑ᴖ◡ᴖ๑) ♪

    AntwortenLöschen
  3. eins der geilsten DIYs das ich bisher gesehen hab <3

    AntwortenLöschen
  4. oh das sieht wirklich wunderschön aus :)
    echt hübsch!
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Sieht so hübsch aus :))
    Hast eine neue Leserin & liebste Grüße von mir ♥
    http://liivelaughloveblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. OOH die Lampe hab ich schon bei Facebook entdeckt heute! Das sieht sooo gut aus :)
    "Leider" wohn ich mit meinem Freund zusammen, der findet das sicher nicht so cool :D Ich werde versuchen mich irgendwann durchzusetzen ;)

    Übrigens: Seit Neuestem findet sich auf meinem Blog ein großes Shopping-Portal mit den Produkten aus den schönsten Onlineshop, wie Fashionette, MyBestBrands, Goertz, Zalando uvm. Ich würd mich freuen, wenn du vorbeischaust!
    Liebst, Laura

    AntwortenLöschen
  7. wunderschöner blog und echt tolle fotos:)) wenn du lust hast mach doch bei unserem Fotowettbewerb mit, wir würden uns riesig freuen♥
    liebe grüße matea&vera
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/2013/12/weihnachtsaktion-3.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wirklich sehr schön aus!

    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das ist echt wahnsinnig schön! Vor Kurzem habe ich auch ein anderes DIY mit der Lampe gesehen, da hat sie einfach ein tolles Federkleid bekommen.. das sah auch wirklich super aus!

    Liebste Grüße,
    Alicia

    AntwortenLöschen