Sonntag, 8. Dezember 2013

Es weihnachtet sehr - Weihnachtsimpressionen





"Gar für Gar giehts zun Advent offn Buden nauf, 
ward a Mannl aufgeweckt: »Kumm, nu stist de auf!« 
Is es unden in dr Stub, rührt sichs net von Flack. 
Stieht wus stieht, doch bal giehts lus: Blästs de Schwoden wag. 

Wenn is Raachermannl nabelt un is socht kaa Wort drzu, 
un dr Raach steicht an dr Deck nauf, sei mer alle zamm su fruh. 
Und schie ruhig is in Stübl, steicht dr Himmelsfriede ro. 
Doch in Harzen lachts un jubelts: 
Ja, de Weihnachtszeit is do! "




Und? Wer von euch hat den Text verstanden und oder kennt ihn sogar... ? Ich hoffe doch ein paar meiner Leser kommen auch aus der Gegend, d.h. dem Erzgebirge oder der Region rings herum ...
Ich liebe die richtige erzgebirgische Weihnacht. Ich liebe echte erzgebirgische Volkskunst, die tollen Schwibbbögen und Räuchermännlein und ich liebe erzgebirgische Weihnachtsusik ganz genauso sehr wie die originalen Crottendorfer Räucherkerzen. Ich mag einfach unsere 'Bergmanns-Traditionen' und alles was dazu gehört.
Das heißt nicht, dass nicht trotzdem so manche moderne Weihnachtsdeko unsere Wohnung ziert...da gilt für mich einfach mal Mut zum Stilmix....
- und sein wir doch mal ehrlich das wichtigste an der Weihnachtsdeko ist doch das man sich wohl und heimelich fühlt.




Diese Woche werd ich unseren Weihnachtsbaum holen gehen, juhu...!!!


Kommentare :

  1. wundervolle impressionen :)
    ich bin mal gespannt, wann wir unseren baum holen :)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi....dann riecht es immer noch mehr nach Weihnachten mit der Tanne im Wohnzimmer:)

      Löschen
  2. Ich hab den Text verstanden :D Ist zwar nicht ganz Erzgebirge, aber ich komme zumindest aus der Nähe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich komme auch nur aus der Gegend --ich wohne an der Schwelle zum Erzgebirge;) Wo kommst du denn her?

      Löschen
    2. Ich wohne in Zwickau :) Wo kommst du denn her?

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    4. Das ist ja ein witziger Zufall :D Wie klein die Welt doch ist :)

      Löschen
  3. Die Schneeflocken am Fenster sehen so schön aus!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! Der erzgebirgische Schwibbogen (was für ein Zungenbrecher!) sieht tatsächlich wunderschön aus. :)

    AntwortenLöschen
  5. süß gestaltet.Kommt man sofort in Weihnachtsstimmung trotz den ganzen Klausuren :-!

    Liebe Grüße:)
    http://jule-elysee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich sitze auch gerade noch an einer Hausarbeit....was gäbe ich nicht alles für einen Ghostwriter:)

      Löschen
  6. Das alles sieht toll aus :)
    Bei uns gibt es schon seit Jahren keine Weihnachtsdeko mehr... -.-

    AntwortenLöschen
  7. schön! ich möchte auch demnächst mit der Deko anfangen :))) LG, Xenia

    AntwortenLöschen
  8. Super schöner Post. :)

    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das ist so ein wunderschöner Weihnachtspost! Die Dekoideen sind einfach nur toll!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen